King-Sturge-Übernahme treibt JLL-Umsatz in Eu...

King-Sturge-Übernahme treibt JLL-Umsatz in Europa nach oben

Jones Lang LaSalle (JLL) hat im dritten Quartal 2011 28% bzw. fast 200 Mio. USD mehr Umsatz gemacht als im gleichen Zeitraum 2010. Rund 60 Mio. USD des Zuwachses gehen dabei auf die Übernahme von King Sturge zurück. Gleichzeitig drückten die Kosten der Akquisition auf den Quartalsgewinn.

Jones Lang LaSalle (JLL) hat im dritten Quartal 2011 28% bzw. fast 200 Mio. USD mehr Umsatz gemacht als im gleichen Zeitraum 2010. Rund 60 Mio. USD d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats