Kein Schadenersatz bei ausserordentlicher Kue...

Kein Schadenersatz bei ausserordentlicher Kuendigung Vermieter kann keine Entschaedigung wegen entgangenen Mietzinses verlangen

Kuendigt der Vermieter dem Mieter von Gewerberaeumen wegen Zahlungsverzuges gemaess § 554 I BGB fristlos und zieht der Mieter aus, kann der Vermieter fuer die Zeit nach Auszugs des Mieters den vertraglich vereinbarten Mietzins nicht als Schadenersatz verlangen.

Kuendigt der Vermieter dem Mieter von Gewerberaeumen wegen Zahlungsverzuges gemaess § 554 I BGB fristlos und zieht der Mieter aus, kann der Vermieter

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats