Karstadt Kaufhof will Staatshilfe

Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) verhandelt einem Spiegel-Bericht zufolge über Staatshilfen. "Wenn wir plötzlich über weitere acht bis zehn Wochen Schließung der Läden reden, dann kann das kein Non-Food-Unternehmen ohne Staatshilfen überleben", zitiert der Spiegel GKK. Von GKK war bisher keine Stellungnahme zu erhalten.

Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) verhandelt einem Spiegel-Bericht zufolge über Staatshilfen. "Wenn wir plötzlich über weitere acht

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats