JLL 2010 mit Rekordumsatz

JLL 2010 mit Rekordumsatz

Jones Lang LaSalle hat das Jahr 2010 mit einem starken Jahresendspurt abgeschlossen und die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen. Für das Gesamtjahr steht ein Nettogewinn von 154 Mio. USD zu Buche, davon wurde mit 84 Mio. USD über die Hälfte im vierten Quartal erwirtschaftet. Der Umsatz stieg um 18% auf den neuen Rekordwert von 2,9 Mrd. Euro. 2009 gab es im Gesamtjahr einen Nettoverlust von 4 Mio. USD und im traditionell starken vierten Quartal einen Nettogewinn von nur 52 Mio. USD.

Jones Lang LaSalle hat das Jahr 2010 mit einem starken Jahresendspurt abgeschlossen und die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen. Für das Gesa

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats