IVG sammelt jetzt Bieter für Triuva

Bislang hieß es offiziell, die IVG Immobilien "prüfe Verkaufsoptionen" für ihre Fondstochter Triuva. Nun werden Fakten geschaffen: Bis Ende vergangener Woche konnten Investoren der Eigentümerin IVG ihr Interesse an der Immobilien-KVG Triuva bekunden. Den Angebotsunterlagen zufolge hofft IVG auf einen Käufer, der die Auslandsniederlassungen in die schwarzen Zahlen bringt.

Bislang hieß es offiziell, die IVG Immobilien "prüfe Verkaufsoptionen" für ihre Fondstochter Triuva. Nun werden Fakten geschaffen: Bis Ende vergangen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats