IVG-Immobilien: 2016 kommt der IPO oder die F...

Das Wichtigste zuerst: Die verbindliche Ankündigung eines erneuten Börsengangs für das gut 3 Mrd. Euro schwere Kernportfolio der IVG war dem Vorstand auch bei der heutigen Bilanzpressekonferenz nicht zu entlocken. Wohl aber ein Datum: Noch dieses Jahr sollen die Immobilien verwertet werden.

Das Wichtigste zuerst: Die verbindliche Ankündigung eines erneuten Börsengangs für das gut 3 Mrd. Euro schwere Kernportfolio der IVG war dem Vorstand

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats