Ist Maklerlohn vom Bestand des Kaufvertrages ...

Ist Maklerlohn vom Bestand des Kaufvertrages abhängig? Offensichtliches Vertragsrisiko: Der Provisionsanspruch kann ausnahmsweise entfallen

Karlsruhe (am) - Grundsätzlich hat der Makler auch dann Anspruch auf Zahlung der Provision, wenn der Kunde bzw. der Auftraggeber von dem abgeschlossenen Hauptvertrag zurücktritt. Fraglich ist, ob dies auch dann gilt, wenn die finanzielle Lage des Verkäufers derart angespannt ist, daß der Käufer vom Vertrag zurücktreten muß. Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) kann der Maklervertrag in diesen Fällen so ausgelegt werden, daß bei einem offen liegenden Vertragsrisiko der Provisionsanspruch des Maklers nicht bestehen soll.

Karlsruhe (am) - Grundsätzlich hat der Makler auch dann Anspruch auf Zahlung der Provision, wenn der Kunde bzw. der Auftraggeber von dem abgeschlosse

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats