Investmentchef verlässt DTZ

Investmentchef verlässt DTZ

Jan Stadelmann hat das Maklerhaus DTZ verlassen. Der bisherige Investmentchef hat zum 30. November gekündigt, ist aber schon freigestellt. Der 46-Jährige war drei Jahre und vier Monate bei dem Unternehmen beschäftigt. Grund für die Trennung waren Differenzen zwischen ihm und dem neuen Deutschlandchef Yvo Postleb.

Jan Stadelmann hat das Maklerhaus DTZ verlassen. Der bisherige Investmentchef hat zum 30. November gekündigt, ist aber schon freigestellt. Der 46-Jäh

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats