"In der Gruppe ist auch der Makler stärker"

Es ist ein Geben und Nehmen, sagt Torben Brodersen über Franchisesysteme. Er sollte es wissen. Denn Brodersen ist Chef des deutschen Interessenverbands der Franchiseunternehmen. 280 Mitglieder hat die Lobbyvereinigung mit dem Kürzel DFV, darunter neben bekannten Marken wie McDonald's, Tchibo und OBI auch Makler wie Era, Remax und von Poll.

Es ist ein Geben und Nehmen, sagt Torben Brodersen über Franchisesysteme. Er sollte es wissen. Denn Brodersen ist Chef des deutschen Interessenverban

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats