Immonet bandelt mit Vermittlungsportal airbnb...

Immonet bandelt mit Vermittlungsportal airbnb.de an

Die Online-Börse Immonet wird ihr Angebot erweitern. In Zukunft sollen dort auch die Inserate von Airbnb, einem Community-Marktplatz für die weltweite Vermietung und Buchung von Privatunterkünften, präsentiert werden. Diese Einbindung erfolgt exklusiv für Deutschland. Das teilt ein Sprecher der Immonet-Mutter Axel Springer mit. Auf airbnb.de sind derzeit Privatzimmer, Ferienunterkünfte und tageweise untervermietete Wohnungen in 19.732 Städten in 192 Ländern zu finden.

Die Online-Börse Immonet wird ihr Angebot erweitern. In Zukunft sollen dort auch die Inserate von Airbnb, einem Community-Marktplatz für die weltweit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats