Immobilienmarkt Schweiz: Rückkehr zur Normali...

Immobilienmarkt Schweiz: Rückkehr zur Normalität Büroflächenüberangebot wächst langsamer / Wohnpreise stabilisieren sich

Zürich (W&P) gau - Einen anhaltenden Verdrängungswettbewerb verzeichnet der Monitoring-Bericht über den Bau- und Immobilienmarkt der Schweiz, erstellt von Wüest & Partner, Zürich: Die Wahrung der Kapazitäten bestimmt nach wie vor das strategische Handeln vieler Unternehmer. Während in den achtziger Jahren in der Schweiz das Angebot äußerst knapp war, wurde es seither sowohl im Wohn- als auch im Gewerbebereich stark ausgedehnt

Zürich (W&P) gau - Einen anhaltenden Verdrängungswettbewerb verzeichnet der Monitoring-Bericht über den Bau- und Immobilienmarkt der Schweiz, erstell

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats