Immobilien-AG LEG zieht ihre Wachstumsbahn

LEG Immobilien hat die Zahlen fürs dritte Quartal 2021 veröffentlicht und eine Prognose fürs kommende Jahr abgegeben. Demnach peilt der Düsseldorfer Wohnungsvermieter für 2022 einen FFO I von 450 Mio. bis 460 Mio. Euro an. Die Erwartungen fürs laufende Jahr bekräftigte LEG: Der FFO I soll weiterhin irgendwo zwischen 410 Mio. und 420 Mio. Euro und damit am oberen Rand der prognostizierten Spanne landen. 

LEG Immobilien hat die Zahlen fürs dritte Quartal 2021 veröffentlicht und eine Prognose fürs kommende Jahr abgegeben. Demnach peilt de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats