Im Fall Unilever läuft alles wie geschmiert ...

Im Fall Unilever läuft alles wie geschmiert Eines der größten Investitionsprojekte Hamburgs geht in die Realisierung

Hamburg (am) - Daß in der Industrie immer mehr Stellen abgebaut werden, ist längst kein Geheimnis mehr: Allein im Raum Hamburg sind im vergangenen Jahr 4.000 Jobs gestrichen worden. Was aber geschieht mit den Grundstücken, wenn ein Unternehmen seine Produktion gänzlich einstellt? Im Fall Unilever wird eines der größten Bauvorhaben realisiert: der Othmarschen Park - ein Viertel, in dem später einmal rund 5.000 Menschen leben und arbeiten werden.

Hamburg (am) - Daß in der Industrie immer mehr Stellen abgebaut werden, ist längst kein Geheimnis mehr: Allein im Raum Hamburg sind im vergangenen Ja

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats