Ikea liebäugelt mit Warenhausstandorten

Mit der beschlossenen Fusion von Karstadt und Kaufhof bricht vielerorts die Furcht vor Warenhausschließungen aus. Johannes Ferber, Immobilienchef von Ikea in Deutschland, sieht in möglichen Standortaufgaben eine Chance - für Ikea.

Mit der beschlossenen Fusion von Karstadt und Kaufhof bricht vielerorts die Furcht vor Warenhausschließungen aus. Johannes Ferber, Immobilienchef von

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats