"Ich wünsche der Friedrichstraße, daß sie die...

"Ich wünsche der Friedrichstraße, daß sie die Nr. 2 wird" Vermarktungsprobleme hausgemacht / Einzigartige Angebote bringen Impulse

Berlin (hl) - Die Friedrichstraße wird von vielen als die künftige Top-Einkaufsstraße in Ostberlin gehandelt. Groß sind die Erwartungen, fraglich allerdings, ob sie sich erfüllen. Über Chancen und Risiken für die exklusive Flaniermeile in Berlin-Mitte sprach die Immobilien Zeitung mit Christoph Meyer, Geschäftsführer von Müller Consult.

Berlin (hl) - Die Friedrichstraße wird von vielen als die künftige Top-Einkaufsstraße in Ostberlin gehandelt. Groß sind die Erwartungen, fraglich all

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats