In Nordrhein-Westfalen fehlen derzeit 420.000...

In Nordrhein-Westfalen fehlen derzeit 420.000 Wohnungen Wohnbautätigkeit hat sich seit 1987 verdoppelt / Defizit in den östlichen Landkreisen am größten

Münster (EB) thk - In Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland fehlten zum Ende des Jahres 1993 in etwa 420.000 Wohnungen (WE). Dies ist das Ergebnis einer Wohnungsbedarfsstudie, die das Pestel Institut, Hannover, im Auftrag der LBS Münster durchführte.

Münster (EB) thk - In Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland fehlten zum Ende des Jahres 1993 in etwa 420.000 Wohnungen (WE). Dies ist das Erg

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats