Hypovereinsbank als "Bank der Regionen" Ziel...

Hypovereinsbank als "Bank der Regionen" Ziel: Eigenkapitalrendite von 15% / Tantiemen in Form von Aktien ausgegeben

München (mol) - Die fusionierte Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, München, will eine Eigenkapitalrendite nach Steuern von 15% erzielen. Hierfür wird die Gehaltsstruktur der knapp 700 leitenden Mitarbeiter der Bank an die Entwicklung der EK-Rentabilität geknüpft.

München (mol) - Die fusionierte Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, München, will eine Eigenkapitalrendite nach Steuern von 15% erzielen. Hierfür wi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats