Hypoport-Gewinnwarnung löste Kurssturz aus
advertorial

Hypoport-Gewinnwarnung löste Kurssturz aus

Der Plattformanbieter Hypoport, der über seine verschiedenen Tochterunternehmen zu den größten Vermittlern privater Baufinanzierungen in Deutschland zählt, teilte am Donnerstag nachbörslich mit, dass er fürs dritte Quartal 2022 einen Umsatzrückgang erwartet. Der Aktienkurs sackte im Handel am Freitagvormittag zweitweise um mehr als ein Drittel ab, stabilisierte sich dann aber wieder.

Der Plattformanbieter Hypoport, der über seine verschiedenen Tochterunternehmen zu den größten Vermittlern privater Baufinanzierungen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats