HSH Nordbank: Abschreibungen belasten Immobil...

HSH Nordbank: Abschreibungen belasten Immobilienergebnis

Das Immobilienergebnis der HSH Nordbank ist 2010 infolge von Abschreibungen und Wertkorrekturen um rund 60% zurückgegangen. Bereichsleiter Peter Axmann zeigt sich mit der operativen Entwicklung dennoch zufrieden. Für dieses Jahr prognostiziert er eine deutliche Ergebnisverbesserung. Auch im Neugeschäft will die HSH Nordbank zulegen: 4 Mrd. Euro Kreditzusagen hat sich Axmann vorgenommen, wovon mindestens 1,5 Mrd. Euro auf "echtes Neugeschäft" entfallen sollen.

Das Immobilienergebnis der HSH Nordbank ist 2010 infolge von Abschreibungen und Wertkorrekturen um rund 60% zurückgegangen. Bereichsleiter Peter Axm

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats