Hotelmarkt: arcona und A-Rosa schließen sich ...

Hotelmarkt: arcona und A-Rosa schließen sich wieder zusammen

Die seit 2008 getrennten Gesellschaften Deutsche Seereederei (DSR, u.a. Hotelmarke A-Rosa) und arcona Living wollen sich wieder vereinen, um eine stärkere Durchschlagskraft bei der Expansion zu haben. Dazu wird im ersten Schritt eine gemeinsame Holding gegründet, die die Geschäftstätigkeit von arcona und die Hotelaktivitäten der DSR steuern soll. Nicht von dem Schritt betroffen ist die Budgetferienhotelkette a-ja, die künftig direkt der DSR zugeordnet ist.

Die seit 2008 getrennten Gesellschaften Deutsche Seereederei (DSR, u.a. Hotelmarke A-Rosa) und arcona Living wollen sich wieder vereinen, um eine stä

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats