Holzmann mit Milliardenverlust Banken geben ...

Holzmann mit Milliardenverlust Banken geben weiter Unterstützung / Restrukturierung

Frankfurt am Main (mol) - Die finanzielle Lage des Frankfurter Baukonzerns Philipp Holzmann AG ist noch schlechter, als bislang angenommen. Wurde im Frühjahr 1998 der Verlust für das Geschäftsjahr 1997 auf 800 Mio. DM veranschlagt, mußten im Jahresabschluß operative Verluste von insgesamt 1,5 Mrd. DM ausgewiesen werden.

Frankfurt am Main (mol) - Die finanzielle Lage des Frankfurter Baukonzerns Philipp Holzmann AG ist noch schlechter, als bislang angenommen. Wurde im

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats