Hohe Leerstandsquote auf dem Wohnungsmarkt in...

Hohe Leerstandsquote auf dem Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein Auffälliger Wechsel von teuren in billigere Wohnungen / Haus & Grund fordert Änderung der Wohnungspolitik

Kiel (HG) am - Nach Ansicht von Haus & Grund, Schleswig-Holstein, hat sich die Lage auf dem norddeutschen Wohnungsmarkt in den vergangenen zwölf Monaten entscheidend verändert. Im Norden und im Westen des Landes ist die Sättigung des Marktes und damit verbunden die Mietenstagnation weiter fortgeschritten als in anderen regionalen Bereichen.

Kiel (HG) am - Nach Ansicht von Haus & Grund, Schleswig-Holstein, hat sich die Lage auf dem norddeutschen Wohnungsmarkt in den vergangenen zwölf Mona

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats