Höchstmietangaben kritisiert Einzelhandelspr...

Höchstmietangaben kritisiert Einzelhandelspreise nur um 1,1% höher

Frankfurt (EB) pb - Auf heftige Kritik sind die Höchstmietangaben bei Einzelhandelsimmobilien gestoßen. Laut einem Bericht der Fachzeitschrift Lebensmittel Zeitung (LZ) wird Maklern vorgeworfen, die Preise künstlich in die Höhe zu treiben und damit Angebotsüberschüsse zu verursachen.

Frankfurt (EB) pb - Auf heftige Kritik sind die Höchstmietangaben bei Einzelhandelsimmobilien gestoßen. Laut einem Bericht der Fachzeitschrift Lebens

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats