Hochtief-Vorstand rät: ACS-Angebot nicht anne...

Hochtief-Vorstand rät: ACS-Angebot nicht annehmen!

Vorstand und Aufsichtsrat von Hochtief lehnen offiziell das Übernahmeangebot durch den spanischen Baukonzern ACS ab. In einer am Mittwochvormittag veröffentlichten Stellungnahme empfehlen sie den Aktionären, das Tauschangebot für Aktien nicht anzunehmen. Die finanzielle Gegenleistung sei nicht angemessen, heißt es. Zudem halten Vorstand und Aufsichtsrat die strategische Ausrichtung und die Zukunftsaussichten der unabhängigen Hochtief-Gruppe für Erfolg versprechender.

Vorstand und Aufsichtsrat von Hochtief lehnen offiziell das Übernahmeangebot durch den spanischen Baukonzern ACS ab. In einer am Mittwochvormittag ve

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats