Hochhaus mit gläserner Rotunde Die WBG der S...

Hochhaus mit gläserner Rotunde Die WBG der Stadt Magdeburg kämpft erfolgreich gegen den Leerstand in der Platte

Magdeburg (mv) - Um für ihre Plattenhochhäuser neue Mieter zu finden, ließ die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) der Stadt Magdeburg zwei ihrer 17-Geschosser sanieren und neu gestalten. Der Aufwand lohnte sich: Stehen in den Großsiedlungen der WBG, die insgesamt 4.800 Wohnungen verwaltet, bis zu 20% des Bestandes leer, sind in den beiden umgebauten Objekten bis auf zwei Wohnungen alle 264 Einheiten vermietet.

Magdeburg (mv) - Um für ihre Plattenhochhäuser neue Mieter zu finden, ließ die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) der Stadt Magdeburg zwei ihrer 17-Gesc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats