Herrscht in Hannover die Ruhe vor dem Expo-St...

Herrscht in Hannover die Ruhe vor dem Expo-Sturm? Der Immobilienmarkt in der niedersächsischen Landeshauptstadt wartet ab, was die Weltausstellung im Jahr 2000 bringen wird

Hannover (km) - Eines ist sicher: Die Expo 2000 wird auf dem Immobilienmarkt Hannovers ihre Spuren hinterlassen. Erste Auswirkungen auf den Wohnungssektor sind bereits jetzt zu spüren. So hat die verstärkte Bautätigkeit das Angebot an Wohnraum erhöht und die Mieten nach unten gedrückt. Welche Konsequenzen die Weltausstellung für den Gewerbeimmobilienmarkt bringen wird, ist noch unklar. Ob es zur Nachfragebelebung aufgrund zunehmender Unternehmensansiedlungen kommt, läßt sich vermutlich erst während oder nach der Expo beurteilen. Zur Zeit ist das Marktgeschehen ruhig.

Hannover (km) - Eines ist sicher: Die Expo 2000 wird auf dem Immobilienmarkt Hannovers ihre Spuren hinterlassen. Erste Auswirkungen auf den Wohnungss

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats