Helma steigert Gewinn und gründet Ferienhaus-...

Helma steigert Gewinn und gründet Ferienhaus-Tochter

Die börsennotierte Helma Eigenheimbau hat das Geschäftsjahr 2010 nach vorläufigen Zahlen mit einem Konzern-Jahresüberschuss von 1,3 Mio. Euro nach 0,2 Mio. Euro im Jahr 2009 abgeschlossen. Die Umsatzerlöse stiegen um 19,4% auf rund 74,5 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) wurde von 1,1 Mio. Euro auf 2,72 Mio. Euro verbessert, das Ergebnis vor Steuern (Ebt) von 0,2 Mio. Euro auf 1,9 Mio. Euro.

Die börsennotierte Helma Eigenheimbau hat das Geschäftsjahr 2010 nach vorläufigen Zahlen mit einem Konzern-Jahresüberschuss von 1,3 Mio. Euro nach 0

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats