Helgoland sucht einen Hotelinvestor

Helgoland. Mehr Touristen, mehr Arbeitskräfte, mehr Einwohner - auf Helgoland soll investiert werden, um dem wachsenden Bedarf an zeitgemäßen Unterkünften entsprechen zu können. Aktuell läuft eine Ausschreibung für den Bau eines Hotels, eines Wohnquartiers und einer Seniorenresidenz - auf absehbare Zeit wohl die letzten größeren Investitionen auf der nur 100 ha großen Hochseeinsel.

Helgoland. Mehr Touristen, mehr Arbeitskräfte, mehr Einwohner - auf Helgoland soll investiert werden, um dem wachsenden Bedarf an zeitgemäßen Unterkü

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats