Heizung und Müll nicht absetzbar Neue Immiss...

Heizung und Müll nicht absetzbar Neue Immissionsschutzverordnung verabschiedet

München (am) - Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Eigentümer von selbstgenutzten Wohnungen die Kosten für Heizöl und im voraus bezahlte Müllgebühren nicht als Vorkosten steuerlich geltend machen.

München (am) - Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Eigentümer von selbstgenutzten Wohnungen die Kosten für Heizöl und im vo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats