HCI: Leicht positive Geschäftszahlen, schwach...

HCI: Leicht positive Geschäftszahlen, schwaches Platzierungsgeschäft

Die Hamburger HCI Capital hat im ersten Quartal 2009 ein Konzernergebnis von 1,4 Mio. Euro erzielt - und damit eines, das merklich über dem Wert des e

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats