Hauptversammlung segnet Metro-Aufspaltung ab
advertorial

Hauptversammlung segnet Metro-Aufspaltung ab

Die Hauptversammlung der Metro hat am Montagabend in Düsseldorf mit großer Mehrheit die Abtrennung des Lebensmittelgeschäfts in eine neue Gesellschaft beschlossen. Vertreter der Kleinaktionäre kritisierten die Kosten der Aufspaltung, die keines der drängenden Probleme des Unternehmens löse und real zu einem Fremdkörper mache.

Die Hauptversammlung der Metro hat am Montagabend in Düsseldorf mit großer Mehrheit die Abtrennung des Lebensmittelgeschäfts in eine neue Gesellschaf

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats