Harpener AG hat die Ära Rey gut verkraftet D...

Harpener AG hat die Ära Rey gut verkraftet Das Dortmunder Bergwerksunternehmen besitzt 1.450 Hektar Grundstücksfläche

Düsseldorf (Apo) mu - Bergwerksunternehmen verfügen traditionsbegründet über reichhaltige Immobilienbestände. Oft ist dieser Bestand jedoch größtenteils für eine Projektentwicklung ungeeignet, da weder Lage noch Beschaffenheit eine Nutzung zulassen. Entsprechend strukturiert ist auch der Immobilienbestand der Harpener AG. Von den rund 1450ha Grundbesitz sind 700 bis 750ha land- und forstwirtschaftliche Fläche, die für ein Bergwerksunternehmen, nicht aber für ein Immobilienunternehmen von Nutzen sind. Der Anteil am Gesamtumsatz, der durch Immobilien erwirtschaftet wird, beträgt dennoch 30%.

Düsseldorf (Apo) mu - Bergwerksunternehmen verfügen traditionsbegründet über reichhaltige Immobilienbestände. Oft ist dieser Bestand jedoch größtente

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats