Hannover: Bei hanova wird das Eigenkapital kn...

hanova, der Immobilientochter der Stadt Hannover, droht nach einem Zeitungsbericht mittelfristig ein Investitions- und Neubaustopp, da die Eigenkapitalquote angesichts des hohen Investitionsvolumens unter 20% zu sinken droht.

hanova, der Immobilientochter der Stadt Hannover, droht nach einem Zeitungsbericht mittelfristig ein Investitions- und Neubaustopp, da die Eigenkapit

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats