Hamburger Immobilienmarkt: Preise für Eigentu...

Hamburger Immobilienmarkt: Preise für Eigentumswohnungen sind rückläufig Hohe Fertigstellungszahl von Neubauten führt zur Preisberuhigung / Weitere Abschläge jedoch fraglich

Hamburg (LBS) am - Die fetten Jahre sind vorbei. Nachdem die Immobilienpreise in den vergangenen fünf Jahren kräftig angezogen haben, sind sie in Hamburg seit 1995 rückläufig. Ein Grund für die Preisberuhigung ist die hohe Zahl an Neubauten. Zu diesem Ergebnis kommt der neueste Immobilien-Preisspiegel, der von der LBS Öffentliche Bausparkasse Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Institut Forschung und Beratung erstellt wurde.

Hamburg (LBS) am - Die fetten Jahre sind vorbei. Nachdem die Immobilienpreise in den vergangenen fünf Jahren kräftig angezogen haben, sind sie in Ham

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats