Hahn-Aufsichtsrat schmeißt Vorstandschef Mich...

Hahn-Aufsichtsrat schmeißt Vorstandschef Michael Nave raus

Der Aufsichtsrat der Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG (Hahn AG), Bergisch Gladbach, hat Vorstandschef Michael Nave abberufen und die fristlose Kündigung seines Vorstandsdienstverhältnisses "aus wichtigem Grund" beschlossen. Unternehmensgründer Michael Hahn, zuletzt Vorsitzender des Aufsichtsrats, wird als Vorsitzender in den Vorstand zurückkehren. Die Position hatte er bereits bis zum Börsengang im November 2006 viele Jahre inne gehabt.

Der Aufsichtsrat der Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG (Hahn AG), Bergisch Gladbach, hat Vorstandschef Michael Nave abberufen und die fristlose Kündigu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats