Großbritannien erholt sich schleppend Immobi...

Großbritannien erholt sich schleppend Immobilienmärkte sind durch geringe Umsätze geprägt

London (JLW) gau - Zwar ist in Großbritannien der konjunkturelle Motor eher angesprungen als in Kontinentaleuropa, doch hinkt der gewerbliche Immobilienmarkt der Konjunktur noch hinterher. In einer Studie über 50 Zentren im Königreich kommt das Londoner Maklerhaus Jones Lang Wootton zu dem Ergebnis, daß in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres in nur 17 Städten ein Mietpreiswachstum zu verzeichnen gewesen war.

London (JLW) gau - Zwar ist in Großbritannien der konjunkturelle Motor eher angesprungen als in Kontinentaleuropa, doch hinkt der gewerbliche Immobil

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats