GPEP verlängert 24 Verträge mit Rewe

"Wir schließen mit den Filialisten schon fast Rahmenverträge ab und finden in Strategie-Meetings passende Konzepte für gleich mehrere Standorte." Das sagte GPEP-Geschäftsführer Marcel Fuhr im Mai dieses Jahres in einem Interview mit der Immobilien Zeitung (siehe "Die Preise für Immobilien des LEH sind rückläufig"). Nun hat das auf das Asset-Management von LEH-Immobilien spezialisierte Unternehmen 24 Mietverträge mit dem Rewe-Konzern (Rewe, Penny) vorzeitig und langfristig verlängert.

"Wir schließen mit den Filialisten schon fast Rahmenverträge ab und finden in Strategie-Meetings passende Konzepte für gleich mehrere

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats