Gewerbemakler im "Neuland"

Die großen Maklerhäuser sind unzufrieden damit, wie ihre Gewerbeimmobilien online vermarktet werden. Offene wie geschlossene Portale liefern nicht die gewünschte Qualität. Den großen Vermittlern reicht es - sie gehen in die Offensive und bauen sich ihre eigenen Online-Plattformen.

Die großen Maklerhäuser sind unzufrieden damit, wie ihre Gewerbeimmobilien online vermarktet werden. Offene wie geschlossene Portale liefern nicht di

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats