Gewerbeertragsteuer verfassungswidrig? Einsp...

Gewerbeertragsteuer verfassungswidrig? Einspruch einlegen / Kein Prozeßrisiko

Würzburg (am) - Ohne ein eigenes Prozeßrisiko einzugehen, können Steuerzahler von den Prozessen anderer Steuerzahler profitieren - so auch im Falle der Gewerbeertragsteuer. Nach Informationen des Wiso-Steuerbriefs ist derzeit vor dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ein Verfahren anhängig geworden, in dem die Frage nach der Verfassungsmäßigkeit der Gewerbeertragsteuer abschließend geklärt werden soll.

Würzburg (am) - Ohne ein eigenes Prozeßrisiko einzugehen, können Steuerzahler von den Prozessen anderer Steuerzahler profitieren - so auch im Falle d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats