Gerry Weber wartet auf Zugeständnisse von Ver...

Gerry Weber hat im ersten Halbjahr 2020 deutlich weniger Umsatz gemacht als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Allerdings hat der Modekonzern auch deutlich weniger Miete gezahlt. Bei einigen Vermietern wartet Gerry Weber noch darauf, dass sie ihre angekündigten Zugeständnisse erfüllen. Es sollen keine weiteren Läden geschlossen werden.

Gerry Weber hat im ersten Halbjahr 2020 deutlich weniger Umsatz gemacht als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Allerdings hat der Modekonzern auch d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats