Genehmigungshürden für Zweitwohnungen BVerwG...

Genehmigungshürden für Zweitwohnungen BVerwG: Absichtserklärung des Eigentümers reicht nicht

Berlin (EB) dw - Die vor allem in Fremdenverkehrsgemeinden zu beobachtende Zunahme von Zweitwohnungen kann bekanntlich zu einer Beeinträchtigung der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung führen. Zweitwohnungen werden der Infrastruktur und dem wirtschaftlichen Ausbau des Tourismus entzogen und können den Fremdenverkehrscharakter des Gebiets gefährden.

Berlin (EB) dw - Die vor allem in Fremdenverkehrsgemeinden zu beobachtende Zunahme von Zweitwohnungen kann bekanntlich zu einer Beeinträchtigung der

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats