GdW will keine Umschichtung von Eigentumsförd...

GdW will keine Umschichtung von Eigentumsförderung in Wohngeld Steinert begrüßt Zusammenlegung von Bau- und Verkehrsressort / Mietwohnungsförderung per Zulage sinnvoll

Bonn (mol) - Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen, Köln, begrüßt die Vereinigung von Bundesbau- und Bundesverkehrsministerium im neuen Bundeskabinett. Die Bereiche Wohnen, Bauen und Infrastruktur gehörten zusammen, betonte GdW-Präsident Jürgen Steinert in Bonn.

Bonn (mol) - Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen, Köln, begrüßt die Vereinigung von Bundesbau- und Bundesverkehrsministerium im neuen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats