Funworld AG plant Freizeit-Offensive in Jena ...

Funworld AG plant Freizeit-Offensive in Jena Folgepläne in Mainz und Nürnberg / Communitas als Projektentwicklungs-Partner

München (mol) - Mit einem neuartigen Betreiberkonzept für multifunktionale städtische Sport- und Freizeitanlagen will die Münchner Funworld AG den deutschen Markt erobern. Der Startschuß für den Prototyp soll noch 1998 fallen - in Jena.

München (mol) - Mit einem neuartigen Betreiberkonzept für multifunktionale städtische Sport- und Freizeitanlagen will die Münchner Funworld AG den de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats