Für Real I.S. und KGAL war 2016 das Jahr der ...
advertorial

Für Real I.S. und KGAL war 2016 das Jahr der Rekorde

Die Geschäfte der BayernLB-Tochter Real I.S. und des Asset-Managers KGAL übertrafen 2016 in mehrerlei Hinsicht die Erwartungen. Während die Münchner Real I.S. mehr Geld in Immobilien steckte und mehr Geld aus dem Verkauf von Objekten erzielte, als sie vor Jahresfrist prognostiziert hatte, meldete die KGAL aus Grünwald (bei München) gar einen Transaktionsrekord.

Die Geschäfte der BayernLB-Tochter Real I.S. und des Asset-Managers KGAL übertrafen 2016 in mehrerlei Hinsicht die Erwartungen. Während die Münchner

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats