Fritten-Filialist nimmt Stadtteile ins Visier

Die Fast-Food-Kette Pommes Freunde war bisher auf Einkaufszentren und Bahnhöfe spezialisiert. Bedingt durch die Corona-Krise nimmt das Unternehmen nun auch Stadtteillagen und Standorte für Lieferküchen ins Visier. Mit Kevin Zapf (vorher CBRE) wurde erstmals die Position eines nationalen Expansionsleiters besetzt.

Die Fast-Food-Kette Pommes Freunde war bisher auf Einkaufszentren und Bahnhöfe spezialisiert. Bedingt durch die Corona-Krise nimmt das Unternehmen nu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats