Freispruch für Ex-HSH-Vorstände

Freispruch für Ex-HSH-Vorstände

Das Landgericht Hamburg hat sechs ehemalige Vorstände der HSH-Nordbank, darunter auch den einst für das Immobiliengeschäft zuständigen Vorstand Bernhard Visker, freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft hatte den gesamten ehemaligen HSH-Vorstand im Zusammenhang mit Verlusten durch die Finanzkrise wegen Untreue in einem besonders schweren Fall angeklagt.

Das Landgericht Hamburg hat sechs ehemalige Vorstände der HSH-Nordbank, darunter auch den einst für das Immobiliengeschäft zuständigen Vorstand Bernh

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats