Fondshaus Hamburg platziert 52 Mio. Euro Eige...

Fondshaus Hamburg platziert 52 Mio. Euro Eigenkapital

Das Fondshaus Hamburg (FHH) hat mit seinen geschlossenen Immobilienfonds im vergangenen Jahr 52 Mio. Euro Eigenkapital platziert. Das ist zwar ein Drittel weniger als 2010 (laut Feri-Analyse 76,9 Mio. Euro), aber der zweitbeste Wert, den das FHH in der Immobiliensparte bislang erzielte.

Das Fondshaus Hamburg (FHH) hat mit seinen geschlossenen Immobilienfonds im vergangenen Jahr 52 Mio. Euro Eigenkapital platziert. Das ist zwar ein Dr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats