Fehlbelegungsabgabe Teilweise Abschaffung

Fehlbelegungsabgabe Teilweise Abschaffung

Hannover (EB) mu - Ab dem nächsten Jahr sollen in Niedersachsen nur noch 31 statt wie bisher 54 Gemeinden Einnahmen durch Fehlbelegungsabgaben in Anspruch nehmen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf will das Sozialministerium jetzt mit den kommunalen Spitzenverbänden diskutieren.

Hannover (EB) mu - Ab dem nächsten Jahr sollen in Niedersachsen nur noch 31 statt wie bisher 54 Gemeinden Einnahmen durch Fehlbelegungsabgaben in Ans

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats