Falsche Zahlen" vergraulen Investoren fuer de...

Falsche Zahlen" vergraulen Investoren fuer den Leipziger Wohnungsbau Pestel Institut sorgt fuer Aufregung in Leipzig / Wohnungsleerstand wird nicht gravierend sein"

Leipzig (EB) hl - Der Magistrat der Stadt Leipzig hat empoert auf das Ergebnis der ueberarbeiteten Pestel-Studie reagiert, wonach bis zum Jahre 2005 ein Wohnungsueberhang von rund 54.000 Einheiten zu erwarten ist. Die Stadt rechnet hingegen damit, dass der Leerstand deutlich geringer ausfallen wird.

Leipzig (EB) hl - Der Magistrat der Stadt Leipzig hat empoert auf das Ergebnis der ueberarbeiteten Pestel-Studie reagiert, wonach bis zum Jahre 2005

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats