ESG-Berater fusionieren

Aus zwei harten Konkurrenten wird ein Unternehmen: Argentus und Westbridge, beide als Berater für Environmental Social Governance (ESG) aktiv, schließen sich zusammen. Der bisherige Argentus-Chef Konrad Jerusalem zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück.

Aus zwei harten Konkurrenten wird ein Unternehmen: Argentus und Westbridge, beide als Berater für Environmental Social Governance (ESG) aktiv, s

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats